Kontakt

Schulsozialarbeit Burladingen

Frau
Natascha Heinemann
Albstraße 1
72393 Burladingen
Tel.: 07475 892-229

Schulsozialarbeit

Die Schulsozialarbeit, welche ein Teil des Kinder- und Jugendbüro Burladingen ist, besteht seit Sommer 1991. Die Mitarbeiter sind im Schulzentrum Burladingen sowie an den Grundschulen in den Teilgemeinden tätig. Im Schulzentrum Burladingen befindet sich das Haupttätigkeitsfeld. In Burladingen, Ringingen und Stetten u.H. sind Mitarbeiter mit einer Verlässlichen Grundschule vor Ort.

Das Kinder- und Jugendbüro Burladingen ist:

  • eine präventive Form der Jugendhilfe
  • eine Anlaufstelle für SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen, die in Problem- und Konfliktsituationen Hilfe und Unterstützung suchen
  • ein Ort, der Kindern und Jugendlichen sinnvolle Freizeitgestaltung bietet
  • eine Interessenvertretung für Kinder und Jugendliche

Die Aufgaben des Kinder- und Jugendbüros sind:

  • Einzelfallhilfe und Beratungsgespräche für SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen in Problem- und Konfiktsituationen
  • Vermittlung an spezielle Fachdienste, z.B. Erziehungs-, Lebens- oder Drogenberatung usw.
  • Beratende Unterstützung in schulpädagogische Maßnahmen
  • Erarbeitung spezifischer Themen (z.B. Gewalt an Schulen, Freundschaften usw.)
  • Freizeitangebote (Ferienbetreuungen und Freizeiten)
  • Burladinger Ferienspiele in den letzten beiden Sommerferienwochen
  • Mitarbeit im Gemeinwesen
  • Verlässliche Grundschulen
  • Ganztagesbetreuung an der Grund- und Werkrealschule in Burladingen
  • Projekte
  • AG`s an den Grundschulen in den Ortsteilen
 
powered by KIRU