Ortschaftsverwaltung Starzeln

Wappen Starzeln
Ortsvorsteher
Berthold Krieg
Rathaus
Prof.-Schelkle-Str. 4
72393 Burladingen
Tel.: 07477 91141
Fax: 07477 1521002

Rathaus Starzeln
Rathaus Starzeln

Verwaltungsangestellte
Gudrun Ziffus

Öffnungszeiten:

Montag
16:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch
09:00 - 11:00 Uhr

Sprechzeiten des Ortsvorstehers:

Montag
17:30 - 18:30 Uhr

Ortschaftsrat Starzeln

Veranstaltungen in Starzeln

Starzeln

Höhe:
656 m
Fläche:
687 ha
Lage:
4,5 km westlich von Burladingen

Starzeln, früher wohl auch "Starzila", "Starzelun", "Storzeln" und "Starzlen", wird das erste Mal 1090 bei einer Güterschenkung an das Kloster St. Georgen genannt.
Vom 13. Jh. an erscheint der Ort im zollerischen Besitz. 1253 und 1318 erwirbt das Kloster Beuron Besitz im Ort.
 
1405 wird Starzeln Eigentum Württembergs.
 
In Starzeln bestand einst eine Niederlassung des Johanniterordens. Zu den selbst gewählten Aufgaben und Pflichten der Johanniter gehörten die Versorgung und Beherbergung von Pilgern durch das Spital.
 
Burkhart von Jungingen hatte 1278 die Burg und den halben Ort dem Johanniterorden geschenkt.
 
Heute finden sich von der Hofkirche und dem Spital keine sichtbaren Reste mehr.
Nur im Ortswappen von Starzeln ist das Johanniterkreuz dieses Ordens erhalten geblieben.

Starzeln Panorama
 
powered by KIRU