Stadtverwaltung Burladingen

Rathaus
Hauptstraße 49
72393 Burladingen
Tel.: 07475 892-170
Fax: 07475 892-155

sicherer Kontakt

Rathaus Burladingen
Rathaus Burladingen
Rathaus "Alte Schule"
Rathaus "Alte Schule"

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag
08:00 - 11:30 Uhr

Donnerstag

14:00 - 18:00 Uhr

Freitag

08:00 - 12:00 Uhr

und nach Vereinbarung


Öffnungszeiten Bürgerbüro:
 
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr

Dienstag
zusätzlich
13:00 - 17:00 Uhr

Donnerstag zusätzlich

13:00 - 19:00 Uhr
 
Samstags
09:00 - 11:30 Uhr
nur in geraden
Kalenderwochen

Behördenwegweiser

Behördenwegweiser
Externe Organisationseinheit

Landesgesundheitsamt

Abteilung 9 Regierungspräsidium Stuttgart

Beschreibung

Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg im Regierungspräsidium Stuttgart

Fachliche Leitstelle für den Öffentlichen Gesundheitsdienst

Gesundheit und gesunde Lebensweisen sind ein wesentlicher Standortfaktor. Der Öffentliche Gesundheitsdienst (ÖGD) fördert und schützt die Gesundheit der Menschen. Mögliche gesundheitliche Risiken und Gefährdungen sollen frühzeitig erkannt, vermieden oder zumindest verringert werden.

Er trägt dazu bei, Ungleichheit von Gesundheitschancen, insbesondere mit Bezug auf soziale Lage, Geschlecht, Behinderungen oder Migrationserfahrungen abzubauen.

Das Landesgesundheitsamt (LGA) ist fachliche Leitstelle für den ÖGD in Baden-Württemberg und zugleich Drehscheibe zwischen Gesundheitsbehörden, Politik und Wissenschaft. Es berät insbesondere die Gesundheitsämter in den Stadt- und Landkreisen sowie das Ministerium für Soziales und Integration, um den ÖGD zukunfts- und bürgerorientiert aufzustellen.

Durch das ÖGD-Gesetz wird der ÖGD darin gestärkt, mit seinem Wissen lokale Entscheidungsträger zu bevölkerungsmedizinischen und gesundheitsplanerischen Fragen zu beraten und zu unterstützen.

Arbeitsschwerpunkte

  • Prävention und Gesundheitsförderung
  • Gesundheitsschutz
  • Gesundheitsberichterstattung
  • Gesundheitsplanung

Die fachliche Expertise fließt in verschiedene Kompetenzzentren und Netzwerke ein. So betreibt das LGA z. B. das WHO-Collaborating Centre für Wohnen und Gesundheit und das Konsiliarlabor für Q-Fieber.

Von besonderer Bedeutung sind

  • das Kompetenzzentrum Gesundheitsschutz mit seiner fachlichen Beratung bei Maßnahmen zur Gesundheitsvorsorge und Gefahrenabwehr. Insbesondere beim Auftreten von gefährlichen übertragbaren Krankheiten und im Großschadens- bzw. Katastrophenfall einschließlich terroristischer Bedrohungen
  • der akkreditierte Laborbereich mit seinen verschiedenen Medizin- und Umweltlaboren: Bakteriologie, Infektionsserologie, Molekularbiologie, Wasserhygiene, Mykologie und der medizinisch-chemischen Analytik
  • das Aus-, Fort- und Weiterbildungsangebot im Bereich Hygiene für verschiedene Berufsfelder und Einrichtungen.

Der Abteilung 9 – Landesgesundheitsamt im Regierungspräsidium Stuttgart – sind die Aufgaben des Staatlichen Gewerbearztes sowie das Landesprüfungsamt für Medizin und Pharmazie, Approbationswesen zugeordnet.

Obwohl als Abteilung 9 organisatorisch in das Regierungspräsidium Stuttgart eingegliedert ist, nimmt das LGA seine Aufgaben überwiegend landesweit wahr.

Das LGA ist organisatorisch als Abteilung 9 in das Regierungspräsidium Stuttgart eingegliedert und besteht aus sechs Referaten:

Referat 91: Recht und Verwaltung

Referat 92: Gesundheitsschutz und Epidemiologie

Referat 93: Hygiene und Infektionsschutz

Referat 94: Gesundheitsförderung, Prävention, Gesundheitsberichterstattung, Gesundheitsplanung

Referat 95: Landesprüfungsamt für Medizin und Pharmazie, Approbationswesen

Referat 96: Arbeitsmedizin, Staatlicher Gewerbearzt

Das LGA im Internet:

Regierungspräsidium Stuttgart, Abt. 9 - Landesgesundheitsamt

Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg

Öffentlicher Gesundheitsdienst (ÖGD) Baden-Württemberg

 

 

Hausanschrift

Nordbahnhofstraße 135
70191 Stuttgart
Zur elektronischen Fahrplanauskunft

Kontakt

Telefon 0711 904-35000
Fax 0711 904-35010
 
owered by Komm.ONE Datenschutz Impressum