Stadtverwaltung Burladingen

Rathaus
Hauptstraße 49
72393 Burladingen
 
Lageplan anzeigen
 
Tel.: (07475) 892-0
Fax: (07475) 892-155
info@burladingen.de
sicherer Kontakt

Rathaus Burladingen
Rathaus Burladingen

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag
08:00 - 11:30 Uhr

Donnerstag
14:00 - 18:00 Uhr

Freitag
08:00 - 12:00 Uhr

und nach Vereinbarung


Öffnungszeiten Bürgerbüro:
 
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
 
Dienstag zusätzlich
13:00 - 17:00 Uhr

Donnerstag zusätzlich
13:00 - 19:00 Uhr
 
Samstags
09:00 - 11:30 Uhr
nur in geraden Kalenderwochen

Weitere Links

Das Hallenbad Burladingen ist ab dem 14.09.2020 wieder eingeschränkt geöffnet:

Aufgrund der aktuellen Situation ist es uns leider nicht möglich, das Hallenbad uneingeschränkt und wie gewohnt für den öffentlichen Badebetrieb zu öffnen.
Die Öffnungszeiten bleiben auch nach den Sommerferien stark eingeschränkt.

Für den Schwimmunterricht der Schulen, Schwimmkurse, die verschiedene Kurse der Volkshochschule und für das Vereinsschwimmen werden gesonderte Zeiten angeboten, die sich nicht mit dem öffentlichen Badebetrieb überschneiden (dürfen).

Die Abstimmung erfolgt direkt mit den jeweiligen Veranstaltern.

Öffentliches Schwimmen ist zu folgenden Zeiten möglich:
Dienstag: 14.00 – 21.00 Uhr
Freitag: 14.00 – 17.00 Uhr
Sonntag: 08.00 – 12.00 Uhr
Die Sauna bleibt bis auf Weiteres komplett geschlossen!

Folgende Hygieneregeln sind zwingend zu beachten:
- Personen, die in Kontakt zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person stehen oder innerhalb der letzten 14 Tage standen, dürfen das Hallenbad nicht betreten.
- Von allen Badegästen werden an der Kasse Vorname, Name, Telefonnummer sowie Beginn und Ende der Badezeit mit Datum vermerkt. Die Benutzung des Bades ist nur gestattet, wenn die Daten vollständig und korrekt angegeben werden. Die Daten werden vom Betreiber 4 Wochen nach Erhebung vollständig gelöscht bzw. vernichtet.
- Im gesamten Hallenbad gilt ein Mindestabstand von 1,5m, auch im Schwimmbecken. Körperkontakt, insbesondere Händeschütteln und Umarmen, ist verboten. An den Engstellen ist gegenseitig Rücksicht zu nehmen.
- Im Eingangs- und Kassenbereich bis zu den Umkleiden muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden, dieser ist von den Badegästen selbst mitzubringen.
- Beim Betreten des Hallenbades müssen die Hände an ausgewiesener Stelle desinfiziert werden.
- Es dürfen sich maximal 20 Personen gleichzeitig im Hallenbad aufhalten. Ist diese Anzahl erreicht, tritt ein Einlass-Stopp ein und erst nach dem Verlassen von Gästen werden entsprechend neue Badegäste eingelassen.
- In der Umkleide sind die Sammelumkleiden gesperrt, es können nur die Einzelkabinen genutzt werden. Die Anzahl der Spinde ist eingeschränkt, um den Mindestabstand einzuhalten.
- In den Duschen dürfen sich maximal 4 Personen gleichzeitig aufhalten
- Das Föhnen der Haare ist nicht gestattet.
- Ein- und Ausstieg aus dem Becken sind getrennt. Der Einstieg ist an der Leiter bei der kalten Dusche, der Ausstieg ist an der Treppe an der Fensterfront
- Das Schwimmbecken ist mit Trennleinen in 4 Bahnen unterteilt, pro Bahn dürfen 5 Personen gleichzeitig unter Einhaltung der Abstandsregeln schwimmen, es darf nicht aufgeschwommen oder überholt werden.
- Auf den Schwimmbahnen herrscht Einbahnbetrieb.
- Sprungbrett und Sprungturm bleiben geschlossen
- Sitz- und Liegeflächen sowie Barfuß- und Sanitärbereiche werden täglich gereinigt und desinfiziert
- Handläufe, Ablagen und Kontaktflächen werden mehrmals täglich gereinigt und desinfiziert
- Es dürfen ausschließlich persönliche Schwimm- und Trainingsutensilien, insbesondere Schwimmflügel und Schwimmbrillen, verwendet werden, eine Leihe im Hallenbad ist nicht möglich.
- Zum Schutz vor Infektionen können jederzeit noch weitere ergänzende Hygienevorgaben erlassen werden.
- Den Anweisungen des Schwimmbadpersonals ist jederzeit Folge zu leisten.

 
owered by Komm.ONE Datenschutz Impressum