Stadtverwaltung Burladingen

Rathaus
Hauptstraße 49
72393 Burladingen
 
Lageplan anzeigen
 
Tel.: (07475) 892-0
Fax: (07475) 892-155
info@burladingen.de
sicherer Kontakt

Rathaus Burladingen
Rathaus Burladingen

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag
08:00 - 11:30 Uhr

Donnerstag
14:00 - 18:00 Uhr

Freitag
08:00 - 12:00 Uhr

und nach Vereinbarung


Öffnungszeiten Bürgerbüro:
 
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
 
Dienstag zusätzlich
13:00 - 17:00 Uhr

Donnerstag zusätzlich
13:00 - 19:00 Uhr
 
Samstags
09:00 - 11:30 Uhr
nur in geraden Kalenderwochen

Weitere Links

Drei Monate lateinamerikanisches Lebensgefühl in Burladingen

Kuba ist: Rhythmus & Ropa Vieja, Son & Süßkartoffeln, Kizomba & Kochbananen, Soße & Soße! Soße und Soße? Aber ja! Salsa heißt nämlich Soße, weil die Lateinamerikaner im Salsa das Beste ihrer traditionellen Tänze in einen Topf werfen. Heraus kommt jenes karibische Lebensgefühl, das der Kubaner Andres Cabrera Diaz die nächsten Monate in Burladingen vermitteln will.

Immer dienstagabends ab 19.30 Uhr unterrichtet er an der Volkshochschule Paare in Salsa und Bachata. Diaz ist professioneller Tänzer, hat beim Fernsehballett mitgetanzt und gibt jetzt in seiner Tanzschule in Havanna sein Können weiter. Sein Unterricht auf der Schwäbischen Alb ist der erste in Europa. Willkommen sind Anfänger, aber auch Tänzer und Tänzerinnen, die schon Salsa getanzt haben. Tanzbegeisterte, egal ob Einzelpersonen oder Paare, die sich ganz exklusiv die Schritte und Drehungen beispielsweise des Salsa, Son, Kizoma oder ChaCha zeigen lassen möchten, können über die Volkshochschule Einzelunterricht buchen. Der Unterricht findet nach Vereinbarung statt. Diaz spricht neben Spanisch auch sehr gut Englisch und etwas Deutsch.
Christianos y Moros & ChaCha, Rum & Rumba – Was ist das Hobby eines Tänzers? Andres‘ Hobby ist das Kochen, und dem Vernehmen nach soll er ein ausgezeichneter Koch sein. Deswegen gibt es zwei Kochkurse an der Volkshochschule, in denen typische traditionelle Gerichte zubereitet werden. Bei einem davon steht nicht nur das Kochen auf dem Menüplan. Teilnehmer und Teilnehmerinnen, die etwas Spanisch sprechen, können neben dem Kochen „Mira – que rico!“ sich in das lateinamerikanische Spanisch einhören und ihre Sprachkenntnisse erweitern.

Informationen und die Möglichkeit, sich zu den Kursen anzumelden, gibt es hier.
Zum Einzelunterricht allerdings sollte man sich per Telefon anmelden: 07475/892160.

 
owered by Komm.ONE Datenschutz Impressum