Stadtverwaltung Burladingen

Rathaus
Hauptstraße 49
72393 Burladingen
 
Lageplan anzeigen
 
Tel.: (07475) 892-0
Fax: (07475) 892-155
info@burladingen.de
sicherer Kontakt

Rathaus Burladingen
Rathaus Burladingen

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag
08:00 - 11:30 Uhr

Donnerstag
14:00 - 18:00 Uhr

Freitag
08:00 - 12:00 Uhr

und nach Vereinbarung


Öffnungszeiten Bürgerbüro:
 
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
 
Dienstag zusätzlich
13:00 - 17:00 Uhr

Donnerstag zusätzlich
13:00 - 19:00 Uhr
 
Samstags
09:00 - 11:30 Uhr
nur in geraden Kalenderwochen

Weitere Links

Vollsperrung der L 382 / L 385 in der Ortsdurchfahrt von Stetten u.H. ab Montag, 15.07.2019

Das Regierungspräsidium Tübingen und die Stadt Burladingen lassen zur Substanzerhaltung und Verbesserung der Verkehrssicherheit in der Ortsdurchfahrt von Stetten unter Holstein den Fahrbahnbelag der Landestraßen 382 und 385 auf rund 1,0 Kilometer Gesamtlänge erneuern. Die Stadt Burladingen saniert im Zuge dieser Gemeinschaftsmaßnahme in großen Teilbereichen die Gehwege und Bordsteine sowie die Straßenbeleuchtung. Für den späteren Breitbandausbau werden Kabelleerrohre in der Ortsdurchfahrt verlegt.

Die Maßnahme beginnt an der unteren Lauchertbrücke in der Hörschwager Straße und erstreckt sich über die Burladinger und Erpfinger Straße bis zum Ortsausgang in Richtung Erpfingen. Die Arbeiten werden in 3 aufeinander folgenden Bauabschnitten unter Vollsperrung durchgeführt.
Begonnen wird am Montag, den 15. Juli 2019 mit dem 1. Bauabschnitt zwischen der Lauchertbrücke in Richtung Hörschwag bis zur Zufahrt der Festhalle in der Burladinger Straße. Günstige Witterungsverhältnisse vorausgesetzt, werden die Bauarbeiten im 1. Bauabschnitt voraussichtlich Anfang September 2019 abgeschlossen sein.

Verkehrsführung während der 1. Bauphase
Der Verkehr von Stetten u.H. nach Hörschwag wird in beiden Fahrtrichtungen über die L 382, Erpfingen, K 6767 auf die B 313 nach Trochtelfingen auf die K 6736, K 7158 nach Hörschwag geführt. Die Verbindung von Burladingen nach Stetten u.H. wird von Burladingen über die K 7161, Ringingen, K 7161, Salmendingen, Melchingen und L 385 nach Stetten u.H. umgeleitet. Die Bushaltestelle in der Ortsmitte von Stetten u.H. wird für die gesamte Bauzeit auf den Parkplatz der Festhalle verlegt. Angrenzende Grundstücke können zeitweise nicht angefahren werden. Die Anlieger werden gebeten, auf die Arbeiten Rücksicht zu nehmen und ggf. ihre Fahrzeuge außerhalb der Baustelle zu parken.
Über die Verkehrsführung in den weiteren Bauphasen wird in einer gesonderten Pressemitteilung informiert.

Aus heutiger Sicht ist mit einer Gesamtfertigstellung der Baumaßnahme in der Anfang November 2019 zu rechnen.
Die Gesamtkosten belaufen sich auf ca. 843.000 €. Hiervon trägt das Land 406.000 € und die Stadt Burladingen 437.000 €. Informationen zu den Sperrungen und zur Umleitung können jeweils aktuell im täglich aktualisierten Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de abgerufen werden.

 
powered by ITEOS Datenschutz Impressum